heute vor sechs Jahren …

… wurde Angela Merkel die erste Bundeskanzlerin unserer deutschen Republik. So lange ist das nun schon her und vieles ist seit dem passiert. Eine Bilanz zu ziehen werde ich mir hier genauso ersparen wie den Lebenslauf dieser Frau zu resümieren, ich habe gerade gefrühstückt. Aber hey, es geht uns doch gut!

heute vor sechs Jahren … weiterlesen

der Provokateur

Aus der Online-Ausgabe des Tagespiegel vom 11.03.2011 über den Premierminister Frankreichs Nicolas Sarkozy:

Um 11.55 Uhr am Freitag, zu einer Zeit, in der die Eilmeldungen der Nachrichtenagenturen sich nahezu ausschließlich mit der Tsunami-Katastrophe in Japan befassten, drang der französische Provokateur in Form der einzigen Nicht-Tsunami-Eilmeldung des Vormittags in die Nachrichtenredaktionen der Republik vor.

Unterstützung …

… sieht anders aus. KTG ist weg, zurückgetreten nach Tagen und Wochen der Lügen, der Heuchelei und Arroganz. Aus den Augen, aus dem Sinn? Nein, es gibt einige Stimmen, die ihm eine baldige Rückkehr bescheinigen – Gott bewahre! Doch es wird wohl so kommen, was dem Bürger dann wieder einmal zeigen wird, womit er es in diesem System zu tun hat, wenn er sich an die Skandal um Guttenbergs Dissertation und den Umgang damit noch erinnern kann.

Die Unterstützer jedenfalls wollten heute bekunden, wie Ernst es ihnen mit ihrer Sympathie ist. Zu Tausenden wollten sie für den besten Minister aller Zeiten auf die Straßen gehen, als ginge es um die Rettung der Regenwälder oder den Kampf gegen Atomwaffen und Hunger. Von einer Zeitung mit vier fetten Buchstaben und sieben (?) Millionen Lesern angeschoben hatten sich in Facebook um die 500.000 Sympathisanten gefunden. Demonstriert haben dann nur ein paar – die meisten wohl in der Heimatgemeinde des Lügenbarons Guttenberg in Franken.

Zur Unterhaltung hier noch zwei Artikel über eine Initiative, die nun wirklich nach Häme schreit:

Tagesspiegel

De:Bug

was Lustiges hinterher

Wer kennt die Verballhornungen der Harry-Potter-Filme? Die gesprochenen Stimmen dort stammen allesamt von einem durchgeknallten Mädel mit dem Nickname Coldmirror. Inzwischen hat sie einen eigene Sendung auf  Eins Festival. Eine Rubrik des schrägen Formats befasst sich mit der Neuinterpretierung meist türkischer Popsongs. Ich hab mir fast in die Hose gemacht. Nehmt dies:

Plagiatgate – eine Erklärung

Herr Karl-Theodor und so weiter steht unter Druck. Plagiatsvorwürfe ziehen wie Nebelschleier auf und lassen das Licht des vielleicht hellsten Sterns der CSU, respektive der Bundesregierung verblassen. Bevor es nun zu erlöschen drohte, wandte sich der Verteidigungsminister mit einer Erklärung an die Presse, Politiker der Regierung und der Opposition, die Gemeinde der promovierten Juristen und am Ende sicherlich auch an das Deutsche Volk.

Plagiatgate – eine Erklärung weiterlesen