a little stretching …

Wahrscheinlich lernen die Kinder von heute Astrophysik bereits im Kindergarten (dafür ist in der achten Klasse ihr Textverständnis mangelhaft), aber zu meiner Zeit war das anders. Was ein schwarzes Loch ist, erfuhr ich erst viele Jahre später. Doch wie sagte bereits Wladidmir Iljitsch Uljanov alias Lenin: Lernen, lernen und nochmals lernen!

a little stretching … weiterlesen

Neo-Urknall

Jetzt geht’s los. Der Large Hadron Collider (LHC) am Genfer Forschungszentrum CERN wir heute endgültig in Betrieb genommen. Physiker wollen mit seiner Hilfe Teilchen auf nahezu Lichtgeschwindigkeit beschleunigen und sie dann mit ungeheurer Wucht aufeinander prallen lassen. Beim Aufprall der Teilchen werden diese in ihre Bestandteile zerlegt, und dadurch hoffen die Wissenschaftler, genauere Einblicke in das Kleinste unseres Universums zu erhalten.

Neo-Urknall weiterlesen

Hochspannung

Mit eben dieser wird die Inbetriebnahme des LHC (Large Hadron Collider) am Kernforschungszentrum CERN erwartet. Die Forscher hoffen, Aufschluss über den Zusammenhalt und den Ursprung der Materie zu erhalten, wenn sie Protonen in dem 27 Kilometer langen Tunnel aufeinander prallen lassen. Dass dabei die Gefahr der Entstehung von Schwarzen Löchern besteht wurde nun erneut dementiert – Gott sei Dank! 🙂

Womit sich Leute beschäftigen…

Das Masseverhältnis zwischen Proton und Elektron beträgt 1836,15 zu 1 – für alle, die es noch nicht wussten. Eben dieses Verhältnis gilt offensichtlich im gesamten Universum – das ist doch toll! Nachgewiesen wurde diese Erkenntnis durch die Beobachtung des 7,5 Milliarden Lichtjahre entfernten Quarsars B0218+367 – ah ja. Mehr dazu hier.

Zufall, oder nicht?

Wie bereits geschrieben – heute ist Pi Day. Auf den 14.3. wurde entweder 1987 oder 1988 der Pi Day gelegt – so genau wissen es die Historiker nicht – ist ja auch schon eine halbe Ewigkeit her 🙂 Der 14. März deshalb, weil das Datum in der amerikanischen Schreibweise – 3/14 – identisch ist mit dem Beginn der Kreiszahl – 3,14… Das ist ja alles kein großes Ding. Bemerkenswert an dem Datum ist – na, was denn – es ist gleichzeitig der Geburtstag von Albert Einstein!

Zufall, oder nicht? weiterlesen

Marie und Alexander

Welchen aktuellen Zusammenhang kann es zwischen diesen beiden Namen geben?

Marie = Marie Curie erhielt 1911 den Nobelpreis für die Entdeckung und Beschreibung zweier interessanter Stoffe, die später mit den Ordnungszahlen 84 und 88 in das Periodensystem der Elemente aufgenommen wurden, Radium und – jetzt kommts: Polonium!

Marie und Alexander weiterlesen